Château Maison Blanche © Schenk
Restaurant Château Maison Blanche © Schenk
Château Maison Blanche Yvorne © Schenk

Château Maison Blanche

Alles beginnt im Jahre 1573. Herr Antoine von Erlach und sein Bruder Borckhardt lassen das Weisse Haus errichten, etwas ausserhalb des kleinen Fleckchen Yvorne.

Yvorne, eines der bekanntesten und renommiertesten Winzerdörfer im Kanton Waadt, ist an seinem weissen Schloss erkennbar, dem «Château Maison Blanche». Das von 7,7 Hektar Weinbergen umgebene historische Gebäude umfasst ein Restaurant und Räumlichkeiten für die Durchführung prestigeträchtiger Veranstaltungen.

Ein verheerender Erdrutsch zwingt 1584 einen Grossteil der Bevölkerung in die Flucht, um der Armut zu entkommen. 1609 wird die Maison Blanche saniert, mit verstärkten Mauern und einem neuen Dach. In den 1750er Jahren erwirbt Frédéric Würstenberger, damals Statthalter des Nachbarstädtchens Aigle, das Anwesen. Es bleibt bis Ende des 18. Jahrhunderts in Familienbesitz. 100 Jahre später wird das Haus nach Hinzufügung eines Burgfrieds und eines Glockenturms in «Château Maison Blanche» (Schloss Weisses Haus) umbenannt. .

In den 1930er Jahren kaufen die Winzerfamilien Schenk und Rosset aus Rolle das Schloss und nutzen es für den Weinbau. 1974 werden Dach und Balkenwerk unglücklicherweise durch einen Brand zerstört, doch das Schloss wird sofort renoviert und ist erneut der ganze Stolz der Region. Seit über 400 Jahren ist das Château Maison Blanche mit seiner Schönheit, seiner bewegten Geschichte und seinem Zauber das Wahrzeichen des Weinbaugebiets Yvorne.

Seit langem ist das Château Maison Blanche als Veranstaltungsort besonderer Ereignisse wie romantische Hochzeiten und inspirierende Geschäftstreffen bekannt. Dazu stehen 7 Räume bereit, die 2 bis 70 Personen aufnehmen können. Seit kurzem führt das Château Maison Blanche auch ein Restaurant, das von Mittwoch bis Sonntag oder auf Anfrage geöffnet hat. Zudem können Degustationen von auf dem Gut erzeugten Weinen organisiert werden. Das historische Gebäude ist somit ein vollwertiger touristischer Ort, der ins Netzwerk der von Vaud Œnotourisme zertifizierten Betriebe aufgenommen wurde.


Grösse : 7,7 ha
Spezialitäten : Chasselas, Salvagnin blanc, assemblage rouge


---

---

min.---°C / max.---°C

In dieser schwierigen Zeit stehen Ihnen unsere Winzer weiterhin zur Verfügung! Geben Sie Ihre Bestellung telefonisch auf und Sie werden direkt geliefert! Passen Sie auf euch und eure Lieben!

*

Allgemeine Bedingungen

Lassen Sie Sich Von Unseren Individuellen Empfehlungen Überraschen!

Mit einem Mausklick auf dieses Piktogramm, können Sie die Empfehlungen, die Ihren Wünschen und Interessen entsprechend angezeigt werden, selbst steuern. Individuelles Abenteuer, Aktivitäten mit der Familie, gastronomischer Streifzug mit dem Partner. Die Angebote entsprechen Ihren persönlichen Vorlieben.

Sie Möchten Gern Ihren Geografischen Standort Auswählen Und Das Touristische Angebot In Ihrer Nähe Entdecken?

Die auf jeder Seite angezeigte Karte hilft Ihnen, Ihren Standort zu bestimmen und interessante Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten in der Nähe zu finden. Auf diese Weise können Sie jede Region des Kantons erforschen und die Orte auswählen, die Sie auf einer bestimmten Route besuchen werden, und auf einen Blick sehen, was Ihnen eine Stadt zu bieten hat.

Sie Möchten Ihre Eigene Auswahl Treffen? Nehmen Sie Ihre Highlights In Die Favoriten Auf!

Sie möchten Ihre Auswahl speichern, ausdrucken, auf Ihre Gratis-Smartphoneapplikation «Vaud:Guide» exportieren oder mit Freunden teilen. All dies ist möglich, wenn Sie Ihre Auswahl unter «Favoriten» abspeichern.

Sie Möchten Ihre Wünsche Und Ihre Auswahl Mit Ihren Freunden Teilen? Ganz Einfach!